Lena 2

Lena 2 und ihre Schwester Luise 2 wurden im April 2010 von einer Familie aus Köln vor dem Schicksal bewahrt, als Zickleinbraten zu enden. Die Ziegenkinder werden im Alter von nur sechs Wochen getötet, weil sogenannte Feinschmecker meinen, besonders zartes Fleisch zu Ostern essen zu müssen. Diese beiden aber hatten Glück und wurden sehr liebevoll mit der Flasche großgezogen. Irgendwann wurde der Innenhof mitten in Köln aber zu klein für die beiden äußerst neugierigen und unternehmungslustigen Ziegenmädchen. Auch die Nachbarschaft war schon bald nicht mehr ganz so begeistert, wenn sie das durchdringende Gemecker der beiden hörte. Foto oben: Lena 2 Foto unten: Lena 2 und Luise 2 Im Juni schließlich zogen Lena 2 und Luise 2 um in das neu eingerichtete Ziegengehege der Pflegestelle Simmern im Hunsrück.

Lena 2 lebt in Simmern

im Hunsrück

« Zurück zur Übersicht