Zu vermittelnde Tiere

Leider ist es uns aus sicher nachvollziehbaren Gründen unmöglich, alle Tiere, deren Schicksal uns ans Herz gelegt wird, selbst aufzunehmen. Um aber trotzdem möglichst vielen Tieren zu helfen, haben wir eine Tiervermittlungsdatenbank eingerichtet. Sie soll Menschen zusammenbringen, die ein Tier abgeben müssen und solche, die im Idealfall genau ein solches Tier suchen und in nicht zu großer Entfernung von dem bisherigen Zuhause des Tieres wohnen.

Achtung, ganz wichtig: Schutzengel für Tiere e.V. kennt in den seltensten Fällen über die Datenbank angebotene Plätze für zu vermittelnde Tiere und kann aus Kosten- und Zeitgründen in der Regel eine Vorkontrolle des angebotenen Platzes NICHT durchführen! D.h. es liegt in der alleinigen Verantwortung des Abgebenden, sich von der Seriösität des angebotenen Platzes für sein Tier zu überzeugen und auch selbst einen Schutzvertrag mit dem Übernehmer des Tieres abzuschließen bzw. die Einhaltung des Vertrages regelmäßig zu überprüfen. Gegen eine kleine Spende helfen wir Ihnen gerne bei der Erstellung eines Schutzvertrages für die Vermittlung Ihres Tieres. Die Aufnahme in die Tier-Vermittlungsdatenbank selbst ist kostenlos. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich Interessenten für Ihr Gesuch direkt mit Ihnen in Verbindung setzen. Es ist uns aus Zeit- und Kostengründen nicht möglich, uns dazwischen zu schalten. Deshalb ist es leider unumgänglich, zumindest Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Wohnort auf der Website zu veröffentlichen.
Wenn Sie ein Tier abgeben müssen oder aufnehmen möchten, beachten bitte folgende WICHTIGE HINWEISE.

Tiervermittlungsdatenbank

Neues Zuhause gesucht!

eingestellt am 02.02.2019

Eine 14 jährige ganz liebe Schimmelstute, Stockmaß 1,75m, bedingt reitbar sucht ein neues Zuhause.

Der eigentliche Besitzer zahlt schon lange keine Stallmiete mehr, der Eigentümer des Pensionsstalles würde die Stute nun für 800 EUR verkaufen. Im Prinzip sei sie gesund und auch reitbar. Hat keine Eisen. Allerdings läuft sie nicht immer ganz klar. Deshalb wird sie sich auch nicht so leicht verkaufen lassen.

Wenn sie allerdings bis Mitte Februar kein Zuhause gefunden hat, verkauft er sie an den Metzger.

Standort: in der Nähe von 72184 Horb am Neckar (Baden-Württemberg).
Mail-Adresse des Hofes zur Kontaktaufnahme: horseandmore76@web.de